<h1>Wir über uns</h1><p><strong>Wer und was könnte Obersteinebach der Welt besser Beschreiben als das Ortsporträt von Vera Panhoff. Denn im Sommer 2005 war das Team von &quot;Hierzuland&quot; des SWR zu besuch in unser Dorf und hat sich Beeindrucken lassen.</strong></p><p /><h2>Auszug aus dem SWR Ortsporträt von Vera Panhoff</h2><table style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; HEIGHT: 100px; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; WIDTH: 100%; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; MARGIN: 1px; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><tbody><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><p> ... wir stellen den kleinen Ort und einige seiner Bewohner vor - bei der Arbeit, beim Angeln und bei einem &quot;Mondlicht-Sommer-Fest&quot;. <br />Man tanzt auf der Terrasse im Freien. Und auch dazu genießt man ein Glas Wein - im Spätsommer im herrlichen Westerwald. <br /><br />Ob man glücklich lebt in Obersteinebach? Es scheint so zu sein, jedenfalls findet sich in dem kleinen Ort im Westerwald im Landkreis Altenkirchen manches, das Glück verheißt: Denn vor 18 Jahren hat sich hier auf einem alten Hof ein Goldschmied niedergelassen. </p></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><p /><p><img border="0" src="https://homepage-baukasten.kundenserver.de/xml/wfxdirect/res;jsessionid=661F6ED90943D108883AA746E198CE1E.TCpfix101b?name=panorama_150.jpg&type=image" wfxsrc="panorama_150.jpg" wfxtype="resource" /><br />Blick über Obersteinebach</p></td></tr><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><h3>Das Glück dieser Erde...</h3><p>Er züchtet sogar Pferde, schließlich heißt es: &quot;Das höchste Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.&quot; Um aber Pferd und Reiter wirklich glücklich zu machen, werden in Obersteinebach neben geschmiedetem Gold auch Sättel nach Maß hergestellt. <br /><br />Wer das Glück eher am Wasser sucht, findet hier einen Stausee, an dessen Ufer man wirbt: &quot;Fangen Sie den Fisch Ihres Lebens!&quot; Naturliebhaber können Pferdekutschfahrten des Waldhotels &quot;Heiderhof&quot; genießen oder im Wald zur &quot;alten Eiche&quot; spazieren. <br /></p></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"> <img border="0" src="https://homepage-baukasten.kundenserver.de/xml/wfxdirect/res;jsessionid=661F6ED90943D108883AA746E198CE1E.TCpfix101b?name=rieser_150.jpg&type=image" wfxsrc="rieser_150.jpg" wfxtype="resource" /></td></tr><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><h3>Wer die Kröte küsst </h3><p>Von ihr erzählt man sich die Sage, ein Bergmann habe hier fast sein Glück gemacht, wenn er nur die Kröte geküsst und damit das Burgfräulein erlöst hätte! Hätte er nur - doch so sieht man, das Glück fällt einem also auch in Obersteinebach nicht einfach in den Schoß. <br /><br />Neugierig auf Obersteinebach?</p></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><p /><p><img border="0" src="https://homepage-baukasten.kundenserver.de/xml/wfxdirect/res;jsessionid=661F6ED90943D108883AA746E198CE1E.TCpfix101b?name=stausee_150.jpg&type=image" wfxsrc="stausee_150.jpg" wfxtype="resource" /></p><p>Der Stausee Blick Ortsausgang    </p></td></tr><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><h3 align="left"><font color="#d99c00"><span style="FONT-SIZE: 24px"><span style="FONT-SIZE: 24px">F</span>ilm ab und direkt zum Video über Obersteinebach!</span></font></h3><p align="right"><br /><a href="http://www.facebook.com/pages/Obersteinebach/166511420068243?sk=app_2392950137" target="_blank">Obersteinebach Video<br /></a><br />Das Obersteinebacher Ortsporträt <br /><br />... hier stellt sich der Ort und einige seiner Bewohner vor - bei der Arbeit, beim Angeln und bei einem &quot;Mondlicht-Sommer-Fest&quot;. Man tanzt auf der Terrasse im Freien. Und auch dazu genießt man ein Glas Wein - im Spätsommer im herrlichen Westerwald. <br /><br />Zurück zum Medienbericht des SWR. <br /><br />Achtung: <br />der Clip hat eine Größe von rund 95MB! Anschauen macht nur mit DSL Spaß. <br /><br /><br />Zwei Möglichkeiten: <br /><br />1. Video direkt im Windows Mediaplayer <a href="http://www.facebook.com/pages/Obersteinebach/166511420068243?sk=app_2392950137" target="_blank">starten!</a> (min. DSL 1000 erforderlich) <br /><br />2. Wer den Clip downloaden möchte, sollte<a href="https://homepagebaukasten.1und1.de/xml/webfix/www.obersteinebach.de/video/obersteinebach.mpg"> diesen Link benutzen </a>(rechte Maustaste &quot;Ziel speichern unter...&quot;) <br /></p><p align="right">______________________________________________________________________________________________________________</p><p align="right" /><p align="right" /></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"></td></tr></tbody></table><table style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; HEIGHT: 100px; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; WIDTH: 100%; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; MARGIN: 1px; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><tbody><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><h3>Obersteinebacher &quot;WIKI&quot;</h3><p>Natürlich ist Obersteinebach auch in Wikipedia zu finden. Wer mehr Details und nüchterne Fakten nachlesen möchte sollte es nicht versäumen <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Obersteinebach" target="_blank">hier </a>vorbei zu schauen.</p><p><strong>Wikipedia? was ist das überhaupt?<br /></strong><strong><a href="http://de.wikipedia.org/" target="_blank">Wikipedia </a></strong>[ˌvɪkiˈpeːdia] ist eine 2001 gegründete freie Online-Enzyklopädie in zahlreichen Sprachen. Der Name Wikipedia ist ein Kofferwort, das sich aus „Wiki“ (hawaiisch für „schnell“) und „Encyclopedia“ zusammensetzt, dem englischen Wort für Enzyklopädie. Wie bei Wiki-Projekten üblich werden die Artikel bei Wikipedia gemeinschaftlich erstellt und geändert. In den meisten Sprachversionen ist dazu keine Registrierung erforderlich. <br /><br />Die deutschsprachige Wikipedia umfasst über eine Million und die englischsprachige Wikipedia über drei Millionen Artikel. <br />  </p></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><p /><p><a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Obersteinebach" target="_blank"><img border="0" src="https://homepage-baukasten.kundenserver.de/xml/wfxdirect/res;jsessionid=661F6ED90943D108883AA746E198CE1E.TCpfix101b?name=wikipedia.jpg&type=image" wfxsrc="wikipedia.jpg" wfxtype="resource" /></a><br /><br />Obersteinebacher &quot;WIKI&quot;</p></td></tr><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><h3><br /></h3></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"> </td></tr><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><h3 /></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><p /></td></tr><tr><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"><h3 align="right" /></td><td style="BORDER-TOP: #ffffff 1px solid; BORDER-RIGHT: #ffffff 1px solid; BORDER-BOTTOM: #ffffff 1px solid; BORDER-LEFT: #ffffff 1px solid"> </td></tr></tbody></table><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><p />